Füge einfach Wasser hinzu!

Füge einfach Wasser hinzu!

Es ist Instantkaffee, der 80 % des Kaffeeumsatzes in Russland ausmacht. Gut oder schlecht zu sagen ist unmöglich, denn hochwertiger Instantkaffee unterscheidet sich in Eigenschaften und Zusammensetzung nicht von natürlichem Kaffee. Natürlich, wenn Sie den Geschmack nicht vergleichen.

Technologie zur Herstellung von Instantkaffee

Für die Herstellung von Instantkaffee wird Arabica fast nie verwendet, da es in Pulverform praktisch seinen charakteristischen Geschmack verliert. Am häufigsten wird die billigere und stärkere afrikanische Robusta-Sorte verwendet.

Kaffeepulver und Granulat

Für die Herstellung von Instantkaffee werden die Bohnen geröstet, zerkleinert, gekocht, dann wird die Mischung unter Druck in eine spezielle Kammer gespritzt, wo sich Kaffeepulver an den Wänden absetzt. Kaffeegranulat unterscheidet sich nur in der Größe der Klumpen.

Wichtig ist, dass der starke Druck die Molekularstruktur der Bohne verändert und das Aroma und der Geschmack des Kaffees verloren gehen. Kaffeeöl oder Aromen werden verwendet, um dem Granulat ein Kaffeearoma zu verleihen. Der  Koffeingehalt von Kaffee  ändert sich jedoch nicht.

Die Wahrheit über Nescafe

Bei der Zubereitung von granuliertem Kaffee durchläuft es 26 Stufen der chemischen Behandlung und verliert fast vollständig seine Eigenschaften. Nestlé hat sich diese Methode patentieren lassen und so wird Nescafe Classic Kaffee hergestellt.

Wenn jedoch zur Herstellung von Kaffeepulver und -granulat Hochdruck verwendet wird, wodurch die meisten Eigenschaften von natürlichem Kaffee verloren gehen, unterscheidet sich gefriergetrockneter Kaffee in seinen Eigenschaften kaum von gewöhnlichem Kaffee.

Gefriergetrockneter Kaffee

Äußerlich sieht es fast aus wie körnig, wird aber mit einer grundlegend anderen Technologie zubereitet: Der Kaffeeextrakt wird bei sehr niedriger Temperatur eingefroren, dann im Vakuum entwässert und zu Kristallen zerkleinert.

Dies ist die teuerste Art der Herstellung von Instantkaffee, bei der Sie die wohltuenden Eigenschaften, den Geschmack und das Aroma der Bohnen erhalten. Zum Verpacken von gefriergetrocknetem Kaffee werden immer Gläser verwendet – sie konservieren das Produkt besser.

Woraus besteht McCoffee?

Der Kaffeegehalt in 3-in-1-Getränken beträgt etwa 10%, der Rest besteht aus Glukosesirup, Stabilisatoren,  Lecithi-Emulgator  und Farbstoffen. Als Sahne werden Magermilch und Palmöl verwendet  .

3-in-1-Getränke enthalten bestenfalls billigen Pulver- oder Granulatkaffee, schlimmstenfalls eine Mischung aus pflanzlichen Zusatzstoffen (Roggen, Weizen, Chicorée). Diese Kaffeemischung zu nennen, ist nicht einmal eine Herausforderung.

Hochwertiger gefriergetrockneter Kaffee (Nescafe Gold, Jacobs, Tchibo Exclusive) unterscheidet sich in der Zusammensetzung nicht wesentlich von gewöhnlichem Kaffee, aber günstige Getränke und insbesondere 3-in-1-Kaffee haben mit Naturkaffee nichts zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top