Effektiv abnehmen mit Ingwer und Knoblauch

Effektiv abnehmen mit Ingwer und Knoblauch

Bei der Zubereitung immunstimulierender Rezepte sollten Sie die Zutaten nicht „mit dem Auge“ einnehmen, es ist besser, die angegebenen Proportionen strikt einzuhalten. Um eine vitaminreiche Mischung zuzubereiten, benötigen Sie: 100 g Ingwerwurzel, ein Glas Honig und 4 Zitronen. Ein großer Löffel des Produkts, das zuvor in einem Glas heißem Wasser aufgelöst wurde, hilft, Erkältungen vorzubeugen. Der Kurs dauert eine Woche.

Um Ingwertee zuzubereiten, müssen Sie 50 ml Zitronensaft, 50 g geriebene Ingwerwurzel und einen Esslöffel Honig einnehmen.

Planen Sie, Kraftdreikampf auf Wettkampfniveau zu betreiben? Ohne nandrolon phenylpropionat geht es nicht.


Schlankheitssalat mit Ingwer

Produkte:

  • Karotten (30%)
  • Gebackene Rote Bete (20%)
  • Orangenschale (10%)
  • Zitrone (20%)
  • Selleriepulver – (10%)
  • Ingwer (10%)
  • Pflanzenöl – 2 Esslöffel

Vorbereitung:

Alle Zutaten hacken, mischen und mit Öl würzen. Dieses einfache Rezept scheint nur auf den ersten Blick so zu sein, denn es berücksichtigt eine Kombination von Produkten, die sich positiv auf alle Organe auswirken. Es kann die Bauchspeicheldrüse, den Magen, den Dünndarm, das Herz, die Gallenblase, die Leber und die Nieren mit Nebennieren, Dickdarm und Lunge beeinflussen. Eine beeindruckende Liste, nicht wahr? Der Salat stimuliert leicht die Arbeit all dieser Organe und stimmt den Körper auf die ihm von Natur aus innewohnenden Rhythmen ein. Die Wirkung dieses Salats auf verschiedene Menschen ist jedoch unterschiedlich, daher liegt die Praxis bei Ihnen.

Dosierung für Erwachsene und Kinder

Honig sollte wegen der Gefahr einer Botulismus-Infektion nicht in die Ernährung von Kindern unter 1 Jahr aufgenommen werden. Wenn keine Allergie gegen die Bestandteile besteht, sollte die Gesamthonigmenge für ein Kind pro Tag nicht überschreiten:

  • 1-2 TL für Kinder von 1 bis 3 Jahren;
  • 1-2 EL. l. für Kinder von 3 bis 12 Jahren.

Wichtig! Die erste Einnahme von medizinischen Getränken oder Mischungen sollte aus einer minimalen Portion bestehen, danach wird die Reaktion des Körpers während des Tages überwacht.

Mit den angegebenen Rezepten und Empfehlungen können Sie die Wahrscheinlichkeit von Erkältungen und Viruserkrankungen verringern und deren Verlauf bei Kindern und Erwachsenen erleichtern. Gesunde und duftende Medikamente lassen sich ganz einfach in der eigenen Küche zubereiten.
Nach dem klassischen Rezept stellt sich heraus, dass die Mischung ziemlich brennt, so dass es sehr schwierig ist, ein kleines Kind dazu zu bringen, einen Löffel zu essen. In diesem Fall hilft ein Getränk aus den gleichen Zutaten. Es wird aus einem Teelöffel Ingwersaft, Zitronensaft und Honig hergestellt. Alle Zutaten werden kombiniert und dem Kind morgens und abends 1 Teelöffel gegeben, mit lauwarmem Wasser abgewaschen. Kurs 2 Wochen. Sie können das Getränk in Wasser verdünnen und Ihrem Kind geben.


Ingwer für Kinder ist ein starker Immunmodulator, der in kleinen Portionen konsumiert wird

Ein solches Mittel ist eine gute Vorbeugung gegen eine Virusinfektion, verbessert die Funktion von Magen und Darm und erhöht die allgemeine Widerstandskraft des Körpers. Es wird nicht empfohlen, das Rezept für Kinder unter 2 Jahren zu verwenden, die gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch sind.

Ab einem Alter von zwei Jahren dürfen Kinder Honig geben, wenn sie keine Allergien haben. Wenn eine Viruserkrankung auftritt, kann dem Baby eine Vitaminmischung verabreicht werden. Es ist in Wasser vorverdünnt. Das resultierende Getränk wird Kindern in kleinen Schlucken zum Trinken gegeben. Die optimale Dosis für ein Kind wären 200 ml Tee mit einem Teelöffel der Vitaminmischung.

Es ist besser, die Behandlung mit einem Volksheilmittel mit einer kleinen Menge zu beginnen. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Körper gut darauf reagiert. Wenn Sie sich unwohl fühlen, ersetzen Sie die Vitaminmischung durch ein anderes Mittel, das die Immunität stärken kann.


Eigenschaften von Ingwer

Ingwer hat viele nützliche Komponenten, die sich positiv auf den gesamten Körper auswirken und seine Leistung verbessern. Während des Gewichtsverlusts benötigt der Körper mehr Aufmerksamkeit, Stärkung und Sättigung mit nützlichen Komponenten.

Unter den positiven Eigenschaften sind folgende zu erwähnen:

  • Verbesserung der Durchblutung,
  • Stärkung des Immunsystems,
  • Beschleunigung von Stoffwechselprozessen,
  • Schneller Verlust von zusätzlichen Pfunden.

Ingwer wird immer als nützlicher Bestandteil geschätzt, der dem Körper zusätzliche Kraft für Arbeit und Aktivität gibt. Es reicht aus, sich mit allen Funktionen seiner Aufnahme und Kombination mit anderen Komponenten vertraut zu machen, um das maximale Ergebnis beim Abnehmen zu erzielen und den Körper als Ganzes zu stärken.

Die Vorteile von Knoblauch


Knoblauch ist immer ein Antiseptikum und bei Viren und Erkältungen gefragt. Vom Standpunkt der Gewichtsabnahme aus betrachtet hat Knoblauch auch viele Vorteile, auf die Sie achten sollten. Zu den positiven Aspekten zählen:

  • Senkung des Cholesterinspiegels im Blut,
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses,
  • Verbesserung von Stoffwechselprozessen,
  • Stärkung der Immunität,
  • Verbesserung der Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems,
  • Depressionen bekämpfen
  • Verminderter Appetit.

Knoblauch lässt sich perfekt mit einer Vielzahl von Lebensmitteln kombinieren, sodass er nicht nur in reiner Form, sondern auch als Zutat in einem Cocktail oder einem anderen Lebensmittelprodukt einfach verwendet werden kann. Das Ergebnis wird Sie von den ersten Wochen an begeistern, denn dank seiner verbesserten Eigenschaften erfährt der Körper sofort deutliche Verbesserungen und verstärkt seine Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top